Accept Cookies?
         

40 Waldegger Familien mit neuer Baumit Hausfassade

Robert Schmid, Geschäftsführer der Baumit Beteiligungen GmbH, und Bürgermeister Michael Zehetner sind über den großen Erfolg der gemeinsamen Fassadenaktion begeistert. 40 Waldegger Familien gestalteten mit der Unterstützung von Baumit ihre Fassade neu.

Im Rahmen der Fassadenaktion zur Verschönerung der Gemeinde Waldegg sponsert Baumit Wopfinger 10.200 m² Fassadenfarben und –putze.

Das Jahr 2015 war das Jahr der Fassade. Gemeinsam mit Baumit Wopfinger hat die Gemeinde Waldegg eine einmalige Aktion zur Verschönerung des Ortsbildes ins Leben gerufen. Dabei schenkte Baumit allen Waldeggern, die ihre Fassade wärmedämmen, neu verputzen oder streichen wollten, Baumit Fassadenputze und - farben. 40 Waldegger Familien nahmen diese einmalige Gelegenheit wahr und gestalteten ihre Fassade neu. In Summe sponserte Baumit Wopfing 10.200m² Fassadenputze - und farben.

Top-Produkte von Baumit
"Uns war es wichtig dazu beizutragen, Waldegg gemeinsam noch schöner zu machen und Energiekosten zu sparen", so Robert Schmid, Geschäftsführer der Baumit Beteiligungen, "Denn Waldegg und seine Bewohner sind uns ein echtes Anliegen, schließlich ist Waldegg die Heimat unseres Stammwerkes." Daher stellte Baumit auch mit Baumit NanoporTop, dem selbstreinigenden Außenputz mit Photokatanalyse, und Baumit NanoporColor, der selbstreinigenden Fassadenfarbe, seine Top-Produkte zur Verfügung. "Die Aktion war ein voller Erfolg", freut sich Bürgermeister Michael Zehetner, "toll, dass so viele Waldegger daran teilgenommen haben. Ein großes Danke an Baumit für die Unterstützung."

zurück